PageSpeed – So machen Sie Ihre Webseite schneller!

2010 hat Google PageSpeed als neuen Rankingfaktor vorgestellt. Seit dem streiten sich SEO-Experten wie wichtig dieser Rankingfaktor ist. Zudem ist bis heute nicht geklärt ab welcher Ladezeit eine Webseite als schnell genug für Google zählt. Falls PageSpeed doch nur ein kleiner Rankingfaktor ist, sollte man trotzdem seine Webseite schneller machen. Wie macht man überhaupt eine Webseite schneller?

 

Autor: Roman Isheim, 10.09.2018, Thema: PageSpeed

Kurznavigation in diesem Beitrag:
Seite 1 Beitrag / Diskussionsgrundlage
Seite 2 Kostenloses PDF-Angebot zum Artikel
Seite 3 Am nächsten persönlichen Erfahrungsaustausch teilnehmen

PageSpeed – Definition

PageSpeed - DefinitionUnter PageSpeed wird die Geschwindigkeit einer Webseite bezüglich ihrer Ladezeit verstanden. Dabei ist die Ladezeit in der Regel als Zeitraum zwischen dem Absenden einer Anfrage und der vollständigen Auslieferung der angefragten Inhalten definiert. Der PageSpeed gilt als einer von vielen Rankingfaktoren für Google und ist zudem für die User Experience wichtig. Wie schnell jedoch die Ladezeit sein muss, ist nicht bekannt. Im Internet gibt es verschiedene Annahmen dazu. Manche behaupten es reicht, wenn die Seite für den Nutzer schnell genug ist. Andere sind der Meinung, dass die Ladezeit nicht länger als 3 Sekunden dauern sollte. Im Jahr 2016 lag die durchschnittliche Geschwindigkeit bei 3,25 Sekunden.

Tipp: Die Ladezeit Ihrer Webseite können Sie mit verschiedenen Tools ermitteln. Die Tools sind für Sie am Ende des Artikels verlinkt.

 

Faktoren für eine langsame Webseite

Große Bilddateien können dafür verantwortlich sein, dass Ihre Webseite langsam lädt, denn Bilder nehmen generell immer viel Speicherplatz weg. Vor allem im Header oder als Hintergrund findet man häufig zu große Bilddateien. Zudem können externe CSS-Dateien Ihre Webseite verlangsamen. Ein Webseite lädt i. d. R. erst alle Verweise aus dem <head> Bereich, bevor der Hauptteil der Seite geladen wird. Externe Stylesheets blockieren somit das Laden des Contents. Auch interne 301-Weiterleitungen können dafür verantwortlich sein, da der Browser zuerst die Information der Weiterleitungen lesen und interpretieren muss. Darüber hinaus sorgt kein optimales Caching dafür, dass Ihre Webseite schlechter performt. Wird nicht oder nur teilweise gecached, muss bei jedem Ladevorgang die komplette Webseite geladen werden. Somit auch Header, Footer und Sidebar, die auf jeder Unterseite in der Regel gleich sind. Zu viele Javascript-Dateien können ein weiterer Grund sein. Hierbei gilt das Gleiche wie bei den externen Stylesheets.

 

PDF-Angebot - PageSpeedHinweis: Unsere Berichte sind oft sehr ausführlich. Daher bieten wir an dieser Stelle eine Zusendung des Artikels im PDF-Format zur späteren Sichtung an. Nutzen Sie das Angebot um sich die Praxis-Impulse in Ruhe durchzulesen, Sie können hierfür auch einfach auf das PDF-Symbol klicken.

 

Vorteile einer schnelleren Webseite

Vorteile von einer schnelleren WebseiteGoogle stellte im Jahr 2010 den PageSpeed als Rankingfaktor vor. Wie groß dieser Faktor letztlich ist, weiß wohl niemand so genau. Dennoch kann es das Ranking einer Webseite verbessern, wenn die Seite schneller lädt. Vor allem bei sehr großen Webseiten mit viel Wettbewerb kann jeder noch so kleine Rankingfaktor wichtig sein. Neben einem besseren Ranking sorgt eine schnelle Webseite für ein besseres Nutzererlebnis. Zeit ist kostbar und so surft niemand gerne auf langsamen Webseiten. Es gibt auch einige Studien, die einen Zusammenhang zwischen einer Verbesserung der Ladezeit und einer geringeren Absprungrate festgestellt haben.

 

PageSpeed – 3 Tipps, wie Sie Ihre Webseite schneller machen

Bevor Sie mit der PageSpeed Optimierung beginnen, müssen Sie den Status Quo prüfen. Dies können Sie beispielsweise mit den unten verlinkten Tools. Zudem sollten Sie wissen, dass die PageSpeed Optimierung kein Projekt ist, sondern ein Prozess. Jede Änderung und neue Erweiterung erfordert eine erneute Prüfung. Es ist empfehlenswert, alle Änderungen auf einem Testserver zu prüfen, um zu sehen, welche Auswirkungen eine Änderung hat.

1) Server-Caching

Mit Caching können Sie Ihren Webserver und Ihre Datenbank schonen, da so weniger Daten aus der Datenbank abgefragt und ausgewertet werden müssen. Auf diese Weise können Ressourcen eingespart werden, da das Ergebnis der Aufrufe nach der ersten Anfrage im Serverspeicher bleibt. Wenn eine Webseite aufgerufen wird, die sich bereits im Server-Cache befindet, nutzt der Browser den Server-Cache und umgeht somit die komplexe Abfrage der Seite im Hintergrund. Wichtig hierbei ist, dass der Server-Cache gelöscht werden muss, wenn sich die Daten auf Ihrer Webseite ändern.

2) CCS und JavaScript komprimieren

Jede HTML-, CSS- oder JS-Datei, die aufgerufen wird, muss geladen werden. Dies geht schneller, wenn die Datei kleiner ist. Durch Komprimierung können Sie die Datenmenge verringern. Dies bedeutet Sie müssen Zeichen sparen, denn ein kurzer Code nimmt weniger Speicherplatz als ein langer Code in Anspruch. Entfernen Sie alle Kommentare, Zeilenumbrüche und die meisten Leerzeichen. Wenn Sie viel Zeit haben, können Sie das per Hand erledigen. Wenn nicht, dann gibt es einige Tools wie Grunt oder Gulp, die Sie bei dieser Aufgabe unterstützen.

3) Asynchrones Laden

In der Regel wird eine Webseite immer in der Reihenfolge geladen, in der die zu ladenden Elemente im Code auftauchen. So kann ein Element nicht verarbeitet werden, wenn das vorherige Element noch nicht vollständig verarbeitet wurde. Normalerweise steht das CSS am Anfang, also im <head> des Codes. Das wird gemacht, damit die Webseite dargestellt werden kann. JavaScript steht meistens im <body>, da ein Nutzer zuerst einmal die Informationen einer Webseite benötigt. Beim asynchronen Laden hingegen macht es keinen Unterschied, an welcher Stelle etwas steht. Auch beim asynchronen Laden wird der Code von oben nach unten durchgegangen. Allerdings kann eine Datei geladen werden, die weiter unten steht, bevor der Rest geladen werden konnte.

 

PDF-Angebot - PageSpeedHinweis: Unsere Berichte sind oft sehr ausführlich. Daher bieten wir an dieser Stelle eine Zusendung des Artikels im PDF-Format zur späteren Sichtung an. Nutzen Sie das Angebot um sich die Praxis-Impulse in Ruhe durchzulesen, Sie können hierfür auch einfach auf das PDF-Symbol klicken.

 

PageSpeed Tools zum Testen der eigenen Webseite

Verabreden Sie sich mit unseren Internet-Experten

PDF-Best-Practice TunGetreu dem Motto, in der Kürze liegt die Würze oder das Wesentliche auf den Punkt gebracht, hilft Ihnen einer unserer Internet-Experten interaktiv aus der Ferne, bei der direkten Umsetzung Ihrer brachliegenden Potenziale Ihrer Internetseite. Mittels moderner Technik entscheiden Sie, wer mittels einer Remote-Session wem über die Schultern schaut, anstatt sich lange in der Theorie aufzuhalten.


Best-Practice-Session Check-In:

Schnellkontakt:

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

DSGVO-Pflichtfeld: Ich willige ein, dass bei der Kontaktaufnahme über dieses Internetformular, meine Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert werden.

Freiwillige Angaben:

Firmenname (Pflichtfeld)

Funktion/Abteilung

Telefon

Sessionauswahl - Fokus

best-practice session Internetseite

best-practice session Landing-Page

best-practice session Webshop /E-Commerce

Ihr Expertenlevel - Wissenstiefe auf diesem Gebiet

Ohne Vorkenntnisse

Grundlagen- und Einstiegslevel

Fortgeschritten mit gesammelten Erfahrungen

Wunschtermin: Datum, Uhrzeit (gerne auch nach 17h)

Bemerkungen, Wünsche und Vorabinformationen:

Hiermit buche ich entsprechend der obigen Experten- und Sessionauswahl und bitte um Bestätigung.

Veröffentlicht in Internet Performance, Internetseite Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Erst skeptisch und danach begeistert!

B2B Social Media Impulse

Autor: Thomas W. Frick
Druckfrisch: 22. Juli 2018
Seitenanzahl: 86 Seiten
Primeversand oder
als Kindle-Edition

 

Nächste Veranstaltungen

26.-28. Juni 2018 | Nürnberg | Sensor+Test 2018 Sensorenvernetzung IIoT-Beispiele Die Schildknecht AG hat uns eingeladen auf dem Themenstand Sensorik und Messtechnik im Industrial Internet,  einen persönlichen Erfahrungsaustausch auf der diesjährigen Sensor+Test 2018 durchzuführen. Direkte Anmeldung und kostenloses Messeticket über diesen Link.

Interview powered by chancemotion.de

Letzte Veranstaltungen

11. -15. Juni 2018 | Hannover | CEBIT 2018 und job and career

Wir freuen uns auf das vom Veranstalter beworbene digitale Festival und werden in der Halle 27 am Stand G20/2 selbst mit einem Messestand, der als Meeting-Point für unsere Community-Mitglieder dient, vor Ort zu sein. Für ein kostenfreies Ticket erhalten Sie über diesen Link: Kostenloses Ticket im Wert von 200 Euro.

24. Mai 2018 |Online| Schwerpunkt: Künstliche Intelligenz 

Am 24. Mai 2018 (um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr) wollen wir Lösungsideen und Best-Practices mit Ihnen gemeinsam in einer Digital Session diskutieren. Wir wurden von Fujitsu eingeladen, um basierend auf der Erfahrung von umgesetzten KI-Projekten, konkrete Fragen zu stellen und Praxiswissen zu vermitteln. Kostenfreie Anmeldung mittels diesem Link.

24. Mai 2018 |Online| Schwerpunkt: Online-Karrieremesse

Am 24. Mai 2018 (von 10.00 Uhr -bis 16.00 Uhr durchgehend) leben wir das Motto "Probieren geht über Studieren" und treffen uns das erste Mal virtuell im "Second-Life-Format" mit Arbeitgebern und Talenten Kostenfreie Anmeldung mittels diesem Link.

23. -27. April 2018 |Hannover| Schwerpunkt: New Technology Talents

Hannover Industrie Messe 2018 kostenloses TicketDas vierte Mal in Folge nehmen wir an diesem interessanten Ausstellungsformat teil. Bei unseren letztjährigen Kontakten hat uns die Bewerberqualität sehr gut gefallen. Mit einem Hannover Messe Ticket erhalten Sie Zugang zur Hannover Industriemesse 2018 und der persönlichen Jobbörse Vorort, die ein interessantes Wissens- und Impulsprogramm für Bewerber/innen bietet.

.

IT-Kongress und Karrieretag | Erfahrungsaustausch mit hohem Networkingfaktor am 12. April 2018 im Darmstadtium

Ein besonderer Veranstaltungsrahmen wird auf dem IT-Karrieretag in Darmstadt geboten. Denn es handelt sich um alles, nur nicht um eine klassische Job- und Karrieremesse. Das Vortragsprogramm ist so konzeptioniert, dass die Vorträge auch für Fachkräfte interessant sind, welche beruflich schon fest im Sattel sitzen. Details und kostenloses Ticket erhalten Sie mittels Klick auf das obige Bild oder auf diesen Link.

Live-Session - Projektbeispiel digitale Fabrik

Am 20. März 2017 (um 11:00 Uhr und um 13:00 Uhr)  führen wir wieder einen virtuellen Erfahrungsaustausch durch und bedanken uns bei Fujitsu für die Möglichkeit zur Teilnahme. Die Experten Manfred Braun und Frank Blaimberger versprechen Ihnen, dass klare Lösungsideen und Best-Practices geteilt und diskutiert werden. Erfahren Sie in den zwei Experten-Sessions, wie Sie aus den Daten Ihrer Produktion ein "Intelligent Dashboard" machen und welche Rolle der digitale Zwilling dabei spielt. Vielleicht eine Hauptrolle? 

1. März 2018 | Frankfurt| Schwerpunkt: Digitalisierung und IT Sicherheit
 Das sechste Mal in Folge nutzen wir Hessens größte IT-Plattform zum persönlichen Erfahrungsaustausch. Der aufgrund seines Fokus umbenannte DIGITALFUTURE-congress ist eine Veranstaltungsreihe mit interessanten Keynotes, Vorträgen und Workshops. Begleitet wird der Kongress von über 130 Aussteller rund um die Schwerpunkte: Onlinemarketing,- und Sales, Prozesse und Kommunikation, Arbeitswelten und Weiterbildung sowie IT-Security und Datensicherheit. Tickets im Wert von 69 € erhalten Sie kostenlos an dieser Stelle: http://it-wegweiser.de/digital-future-congress-2018-in-frankfurt/

Infopaket kostenlos anfordern

Fordern Sie unser kostenloses Infopaket mit aktuellen Erfahrungen, Tipps und Tricks aus der Praxis an!



Mit nur drei Informationsangaben zum kostenlosen Infopaket

Firmenname

Vor-und Nachname

E-Mail

Hiermit bestelle ich kostenlos und unverbindlich ohne dabei in einen Newsletter aufgenommen
zu werden (Anti-Spam-Garantie). Wir freuen uns wenn Sie sich die Zeit nehmen und die
freiwilligen Informationen ausfüllen und folgenden Knopf dann weiter unten klicken.

Freiwillige Angaben

Branche

Telefon

Konkret suchen wir Unterstützung in folgender Angelegenheit:

Angebot kostenloser Informationsservice

Bitte halten Sie mich mit Ihrem qualifizierten Informationsservice auf dem Laufenden, indem Sie mir nur Informationen zu den Themen übermitteln, die ich angekreuzt habe:

Themenorientierter Informationsservice:

Tipps aus den Bereichen Vertrieb und Marketing

Informationen über Ihre Projekte

Veranstaltungen in Baden-Würrtemberg

Veranstaltungen in Bayern

Veranstaltungen in Hessen

Zielorientierer Informationsservice:

Informationen rund um die Kundengewinnung

Informationen rund um die Effizienzsteigerung

Informationen rund um die Kundenbindung

Informationen rund um die Zielerreichung

Informationen rund um die Image- und Bekanntheitsteigerung

Informationen rund um die Weiterbildung

Informationen rund um die Weiterempfehlungen

Vielen Dank für Ihre Zeit. Wir melden uns bei Ihnen und würden uns freuen Sie bald persönlich Kennenzulernen!